<h3>Zerwirken leicht gemacht!</h3><p>Jetzt wird Wildbret zerlegen einfacher – mit der richtigen Video-Anleitung!</p><h3>Über 100 Wildbret Anbieter</h3><p>Finden Sie den Wildbret Anbieter in Ihrer Nähe mit Ihrer PLZ</p><h3>Wann hat was Saison?</h3><p>Wissen wann welches Wild bejagt wird</p><h3>Köstliche Rezepte</a></h3><p>Wildbret vom heimischen Wild - Rezepte mit vielen Wildarten</p>

Hirschkalbsteak in Pfeffersauce*

ZUTATEN


4 Hirschkalbsteaks á 200g
1/2l Wildsauce
1/16l Rotwein
30g Öl
50g Schalotten
10g rote Pfefferkörner getrocknet
1/16l Weinbrand
1/16l Obers
Salz, Pfeffer, Rosmarin, zerhackte Wacholderbeeren

ZUBEREITUNG
Die Hirschkalbsteaks würzen, in Öl beidseitig anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. In dem Bratenrückstand die Schalotten nun hellbraun rösten, die roten, etwas zerdrücken Pfefferkörner dazugeben, mit Weinbrand flambieren, mit Rotwein ablöschen, mit Wildsauce und Obers aufgießen, kurz verkochen lassen und nochmals abschmecken.

Beilagen-Tipp: Gitterkartoffeln und Gemüseblumen

*Dieses Rezept wurde wildbret.at mit freundlicher Genehmigung der Autoren des Kochbuchs "Alles vom Wild" zur Verfügung gestellt.

Wildbret Anbieter finden!

Finden Sie den Wildbret Anbieter in Ihrer Nähe